×

 

Wenn man sich als Paar einen Arbeitsplatz teilt

Wenn man sich als Paar einen Arbeitsplatz teilt

Andrea und Pepi Kreutzhuber haben den Singerskogel-Hof im Jahr 2001 übernommen. Gefunkt hat es bei den beiden schon früher, da war Pepi noch im Gastgewerbe tätig. Krankenschwester Andrea ist ihm dazumal schon ins Auge gestochen.

Andrea mit Babykatze

Geplant war ursprünglich, dass die jüngste Schwester Lisi den Hof übernimmt. Doch wie es der Zufall so will, hat es Andreas Schwesterherz auf einen Bauernhof nach Laakirchen verschlagen. Damit war die Hofübernahme erneut offen. Neben der Liebe sollte ein Mann auch zum Hof passen, dachte sich Andrea – und Pepi hatte sich am elterlichen Betrieb in der Nationalparkregion Kalkalpen sofort wunderbar eingefügt. Die Weiterführung der Landwirtschaft war somit sichergestellt.

Andrea und Pepi im Lanfthütte

Die Entwicklungen am Hof

Seit diesem Zeitpunkt hat sich vieles am Hof getan. Pepi ist mittlerweile der Hahn im Korb und genießt die Aufmerksamkeit seiner fünf Mädls. Ja genau, ein 5-Mäderlhaus! Andrea und die Kids Sarah, Marie-Theres, Juliane und Lea helfen alle tatkräftig zusammen. Auch Andreas Eltern Herbert und Elisabeth sind eine wesentliche Stütze. Neben Urlaub am Bauernhof wurde auch eine Jausenstation geschaffen und der Barfußweg ins Leben gerufen.

  • Singerskogel
  • Die Frühstücksstube am Singerskogel
  • Der Singerskogel
  • Bafußweg am Singerskogel
  • Bafußweg am Singerskogel

Sich als Eheleute einen Arbeitsplatz zu teilen kommt gerade am Bauernhof oft vor. Jeder hat seine Arbeitsbereiche, die er gewissenhaft erledigt. Dennoch erfordert diese Konstellation auch eine bestimmte Disziplin. Von der Arbeit abschalten und auf andere Gedanken kommen ist als selbstständiges Paar oftmals schwierig.

Andrea mit ihrer steirischen Harmonika

Hier muss man schon achtsam sein und darf sich die Arbeit nicht bis in den Privatbereich mitnehmen. Das ist leichter gesagt als getan, wenn der Arbeitsort gleichzeitig auch das eigene Zuhause ist.

Pepi Kreutzhuber

Aber Andrea und Pepi haben das wunderbar im Griff und können beim gemeinsamen Hobby der Jägerei abschalten oder bei sportlichen Aktivitäten in der Natur die Seele baumeln lassen.

Die Familie Kreutzhuber sind sehr freundliche und lebensfrohe Gastgeber, wo Tradition & Landwirtschaft ganz oben steht. Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub am Bauernhof inmitten der Natur der Region Nationalpark Kalkalpen. Gleich jetzt Urlaub buchen: https://www.urlaubambauernhof.at/hoefe/singerskogel


- Mehr Gschichtn vom Hof -

 

 


Immer am Laufenden.
Unser Urlaub am Bauernhof Newsletter

Unterstützt durch das Land OÖ

 

made with ♥ by   die konzeptionisten