Tierische Momente am Thurnergut

Es gibt Nachwuch im Nationalpark Kalkalpen! Kaum am Biohof Thurnergut angekommen, steht die Bäuerin Hanni schon auf der eingezäunten Weide und ruft: „Wir haben Zwillinge bekommen! Und das ganz ohne meine Hilfe!“

Zwei Tuxer Kälbchen erblicken das Licht der Welt.

Die zwei kleinen Kälbchen sind noch etwas zerknautscht. Eines ist erst ganz frisch geschlüpft und hat es noch nicht geschafft, auf die Beine zu kommen. Das andere wackelt unsicher hin und her. Die Mutterkuh leckt die beiden liebevoll ab, um deren Kreislauf zu aktivieren.

Urlaub am Bauernhof Alm Thurnergut

Spannend so nah an den Tieren zu sein! Die junge Familie hat sich jetzt aber ein bisschen Ruhe und Abstand verdient.

  • tierisch-5
  • tierisch_gall-10
  • tierisch_gall-11

Das Thurnergut – ein Paradies für Tiere

Doch das war noch nicht alles! Hanni ruft die Schafe und Ziegen mit ihren Locksprüchen – es dauert nicht lange bis sich eine Schar an Pinzgauer Ziegen und Alpinen Steinschafen um mich tummeln. Das schwarze Schaf genießt sichtlich meine Streicheleinheiten. Im angrenzenden Gehege begrüßen uns die Turopolje Schweine und die Surmtaler Hendln. Besonders die kleinen Schweinchen sind neugierig und versuchen meine Aufmerksamkeit zu erhaschen. Bunt und artenreich ist es am Arche-Hof Thurnergut – das fühlt sich fast an wie in einem alpinen Zoo. Eine Ehre hier auf Besuch zu sein!

  • tierisch_gall-2
  • tierisch_gall-1
  • tierisch_gall-8
  • tierisch_gall-4
  • tierisch_gall-5
  • tierisch_gall-9
  • tierisch_gall-6
  • tierisch_gall-7

Mehr zum Urlaub am Bauernhof am Biohof Thurnergut findest du hier: Urlaub am Bauernhof Thurnergut in Oberösterreich

Was einen Archehof ausmacht  lest ihr hier:

Der Arche-Hof – Präsentationsort und Stimme für Nutztiere

 

Immer am Laufenden.
Unser Urlaub am Bauernhof Newsletter

Unterstützt durch das Land OÖ

 

made with ♥ by   die konzeptionisten